Training

… entspricht auch die Geräteausstattung der 90 qm großen Fitnessfläche.

Fünf Teca- und acht Technogym-Maschinen sowie zwei spezielle Reha-Zugmaschinen von Beri-Soort gestatten ein umfassendes Krafttraining mit besonderer Berücksichtigung des Wirbelsäulen-Sequenz-Trainings.

Entsprechend angeordnet sind die von der Berufsgenossenschaft auch für Reha-Training zugelassenen Stationen, während ein kleiner Hantelbereich die Durchführung traditioneller Übungen gestattet.

Für das gezielte präventive und rehabilitative Rückentraining steht den „Neviges“-Kunden der komplette Dr.Wolff-Circuit zur Verfügung.